„Helvers Nacht“ –>ZUM TRAILER–<

Lade Produktionen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Helvers Nacht“ –>ZUM TRAILER–<

16. März 2017 um 19:30 - 18. März 2017 um 21:00

Eine kleinbürgerliche Küche in einer europäischen Großstadt. Schreie von Demonstranten auf der Straße. Ein junger Mann stürmt freudig in die Küche und zeigt seinen Helm und sein Banner. Seine Freunde haben das Geschäft des alten Nachbarn angezündet. In seiner Begeisterung will Helver seiner Pflegemutter Karla zeigen, was er gelernt hat. Karla muss mitmarschieren. Sie droht ihm mit der psychiatrischen Anstalt und weist ihn so in die Schranken. Karla erzählt die Geschichte ihres Lebens: Sie war glücklich verheiratet. Nach der Geburt eines behinderten Babys zerbrach ihr Glück. Dem Ehemann zuliebe brachte sie das Kind in eine Anstalt, der sie trotzdem verließ. Das Kind stirbt. In derselben Anstalt begegnet sie dem geistig beeinträchtigten Helver und nimmt ihn auf. Eine aufgebrachte Meute will Helver holen. Sie beschreibt ihm den Fluchtweg. Mit berührender kindlicher Naivität macht sich Helver auf den Weg. Halb totgeschlagen kehrt er zurück. Aus bunten Tabletten bauen sie Bilder, die Helver in eine bessere Welt bringen sollen.
Ein fiktives totalitäres Regime und die Vernichtung vermeintlich minderwertigen Lebens, des Anderen und Kranken, sind die Themen.
Ein intimes Kammerspiel ohne hohle Phrasen.

Details

Beginn:
16. März 2017 um 19:30
Ende:
18. März 2017 um 21:00
Website:
www.theater-delphin.at

Veranstalter

Verein Theater-Delphin
Telefon:
06645018164
E-Mail:
Website:
theater-delphin.at

Weitere Angaben

Autor
Ingmar Villqist
Es spielen
Gabriele Weber, Florian Jung
Regie
Tobias Schilling
Produktionsleitung
Lisa Sigmondis
Grafik/Design
Eva Seidl
Aufführungsrechte
Bühnenverlag Kaiser&Co KG
Bühnenbild
Georg Wagner
Fotos
Martin Datzinger
Tontechnik
Georg Wagner
Lichttechnik
Georg Wagner

Veranstaltungsort

Theater-Delphin
Blumauergasse 24
Wien, Wien 1020 Österreich
+ Google Karte
Schriftgröße ändern
Kontrastmodus